Haut und Pflege

Olivenöl ist ein gutes Produkt für die Hautpflege? Meine Antwort ist ein großes "Ja". Hier sind die Gründe der Grundlage von Forschung und nicht nur Klatsch. Dieser Artikel beschreibt die allgemeine Hautalterungsprozess, dann mit, welche Nährstoffe für die Hautpflege erforderlich und was sind ihre Auswirkungen, zeigt die Risiken bei der Verwendung von Kosmetika, um davon auszugehen, und erklärt die Hautpenetration. Dies ist nicht nur Theorie, aber Fakten, die wir alle müssen sich bewusst sein!

Die Wahl eines Hautpflege Produkt ist nicht dasselbe wie zu fragen, eine professionelle, um ein Objekt, das für euch gegeben wird fix. Und diese Aussage ist nicht verrückt. In der "Befestigungs Fall" müssen wir nicht, wie dieses Objekt Werke, warum es ist gebrochen und wie sie repariert werden können. Wir wollen einfach nur, um es behoben haben. Leider ist die gleiche Vorgehensweise haben wir bei der Auswahl der Kosmetik. Alles, was wir wollen, ist ein Produkt, das glatt und weich die Haut um jeden Preis, ohne wirklich die Pflege, was unsere Haut braucht wird und was für eine Hautpflege Produkt zu bieten hat. Und das ist sehr falsch. Haut kann und darf nicht auf diese Weise behandelt werden,.

Und jetzt werden Sie wahrscheinlich fragen, warum sollten wir alle wissen, wenn es Profis, die ihnen zu schaffen und Gesetze, die ihre Produktion zu schützen.

Hier ist der Grund:

  1. Die meisten Bestandteile von Hautpflege-Produkte sind im besten Fall nur feuchtigkeitsspendend, da sie die Haut nicht genug eindringen, um die versprochenen Verbesserungen auf dem Etikett und sie sind nicht die Haut lösliche. Eines der besten Beispiele ist die Kollagen-Mythos: Wissenschaftler bewiesen, dass Kollagen-Molekül ist zu groß, um die Schicht zu durchdringen conium.

  2. EU. zu diesem Zeitpunkt verboten mehr als 1300 Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten und die meisten von ihnen in der letzten 10 Jahre. Immer Noch, es gibt mehr und mehr davon verboten werden. Während das Gesetz wird eine bestimmte chemische Inhaltsstoff zu verbieten, andere, die werden geschaffen. Diese Zutaten sind eine große Gefahr für unsere Gesundheit, wenn sie von unserem Körper, die eher auf, wenn die Haut geschnitten wird absorbiert (sogar ein kleiner Kratzer genügt) oder gereizte.

  3. Wenn Kosmetik wirklich die Wirkung, die sie versprechen musste, Frauen würden nicht plastischen Operationen oder injizieren Bot Ochsen etc.

Also mal sehen, was passiert eigentlich mit unserer Haut.

Warum die Haut geht alte / beschädigte / fragile?

Die menschliche Haut ist 75% Kollagen. Kollagen ist ein Protein, das von Aminosäuren, die aus Kohlenstoff aufgebaut sind, Sauerstoff und Wasserstoff. Collagen stellt 30% der menschliche Körper Proteine ​​und spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Schutzfunktion der Haut. Kollagen ist für die Festigkeit der Haut verantwortlich, Hautfeuchtigkeit, Haut Geschmeidigkeit, konstante Erneuerung der Hautzellen. Wir auf jeden Fall besser aussehen, wenn Kollagen nicht beschädigt wird. Um Kollagen zu produzieren, der Körper die drei Grundelemente: Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff in dem Kohlenstoff ist der Baustein. Unsere Haut ist schließlich die Luft die wir atmen (Sauerstoff), das Wasser, das wir trinken (H2O) und die Nahrung, die wir essen, (Proteine ​​= Sauerstoff + Stickstoff + Wasserstoff und Sauerstoff Kohlenhydrate = + Kohlenstoff + Wasserstoff). Im allgemeinen Kollagen ist sehr stabil, aber nur für ca. 30 Jahre, nach, dass es beginnt zu brechen und Wissenschaftler diese "fragmentiert Kollagen" nennen. Zelluläre Oxidation oder oxidativen Stress (die freie Radikale-Theorie des Alterns) Hand in Hand geht mit Kollagen der Fragmentierung und das ist, was verursacht Falten und andere Hautschäden. Es ist leider ein Teufelskreis von Schäden in dem Fragmentierungs erhebt zellulären Oxidation, die wiederum zu mehr Kollagen Fragmentierung. Und all dies ist der natürliche Verlauf des Alterungsprozesses.

Die Anti-Aging-Lösungen

Ein Wort: Antioxidantien. Sie verhindern die menschliche Zellzerstörung. Antioxidant Kräfte haben Vitamine E, A und C, einige Mineralien und Enzyme und andere Nährstoffe, und Verbindungen. Allgemein, Vitamine haben auch andere mehrere Effekte auf unsere Gesundheit und Schönheit. Ätherische Öle (Omega-6 und Omega-3-) sind auch für gesunde Haut und Haare erforderlichen. Hier sind die wichtigsten Vitamine für die Hautpflege:

Vitamin E: außer seiner antioxidativen Kräfte, bietet großartige Sonnenschutz und kämpft gegen UV-Strahlung, reduziert das Risiko von Hautkrebs, reduziert Falten, beruhigt trockene und raue Haut, hilft bei der Bildung roter Blutkörperchen und Blutung der Kopfhaut essentiell für das Haarwachstum, verbessert die Hautfarbe.

Vitamin A: auch ein Antioxidans, Instandhaltung und Reparatur von Hautgewebe erforderlich, reduziert Linien und Falten, bietet eine gute Akne-Steuerung und Psoriasis Relief, große Wirkung für die Kopfhaut und Haar.

B-Komplex: Reparatur der beschädigten Zellen, hat entzündungshemmende Eigenschaften,, Biotin enthält, die die Basis der Nägel bildet, Haut- und Haarzellen, hilft die Produktion von Melanin, die Haare ihre Farbe, verbessert die Hautfarbe.

Vitamin C: antioxidative Kräfte, stimuliert die Kollagenproduktion, reduziert Falten, verbessert die Hautstruktur, wichtig für Gewebewachstum, Eisenaufnahme und Haar Gesundheit.

Vitamin K: große Wirkung gegen Hautverfärbungen, reduziert Augenringe und blaue Flecken und Falten.

Der beste Weg, diese Nährstoffe für unseren Körper zu versorgen ist, einen guten haben, ausgewogene und natürliche Ernährung. Alle Haut Bedingungen sind das Ergebnis der internen Bedürfnisse des Körpers, einschließlich Ernährung.

Schönheit natürlich, kommt von innen nach außen. Immer Noch, etwas Hilfe von außen kann nur profitieren sie!

Anwenden von Antioxidantien und Vitaminen auf unserer Haut ist groß. Aber, da unsere Haut ist für uns von Bakterien und anderen Faktoren zu schützen, warum sollte die Haut, damit die Vitamine, es zu durchdringen? Und wenn das Eindringen schwierig zu erreichen, was andere Inhaltsstoffe helfen könnte?

Hautpenetration und Resorption

Haut besteht aus drei Schichten: die Epidermis, die äußerste Schicht der Haut, die Dermis (die mittlere Schicht) und tiefere Unterhautgewebe (Unterhaut) wobei Stratum conium ist die äußerste Schicht der Epidermis. Stratum conium ist der größte Schutz vor der bakteriellen Welt, Chemikalien, UV-Strahlung etc.. Hautpenetration tritt auf, wenn einige Zutaten durchlaufen Stratum conium und bleiben zwischen dieser Schicht und der äußersten Schicht der Epidermis. Wenn Antioxidationsmittel werden dorthin gebracht, der Zustand der Haut könnte erheblich verbessert werden und der Körper-System wird nicht beeinträchtigt. Die Haut ist durchlässig für lipidlösliche Stoffe und Gase und Dämpfe. Es ist nicht durchlässig für Wasser. Die meisten der Kosmetik sind nicht in der Haut löslich und sind zu groß, im Molekül zu schaffen, durch die Schicht conium geben. Absorption ist, wenn die Zutat dringt in die Haut, die so tief in die Blutbahn erreicht. Es ist wahrscheinlicher, für die Absorption auf, wenn die Haut beschädigt, gereizt, hat Schnitte, Kratzer, Abschürfungen usw.. Dies ist der Grund, warum müssen wir sehr vorsichtig sein bei der Auswahl eines kosmetischen Produkts (es etwas gefährlich für die Gesundheit Komponenten haben könnte).

Da die Hautpenetration erfordert lipidlösliche Stoffe und klein-Molekül, die diese Stoffe?

Fettsäuren gehören zu den beliebtesten Hautdurchdringungsverstärker. Untersuchungen zeigen, dass die ungesättigten Fettsäuren sind wirksamer als die gesättigten Fettsäuren und zu den ungesättigten Wieder, Ölsäure (einfach ungesättigte Fettsäuren) zeigt die besten Permeation.

Hier ist diese kleinen theoretischen Ansatz beendet ... Für jetzt.

Schlussfolgerungen

Falten sind der natürliche Verlauf des Lebens. Wenn Sie wollen immer noch, sie zu bekämpfen, tun es natürlich: seien Sie vorsichtig, was Sie trinken und vor allem, was man isst! Und wenn Sie Ihre Haut und Haare von außen helfen wollen, sich bewusst sein, alle Risiken beim Kauf eines Kosmetikprodukt.

Verwenden Sie Olivenöl!

Olivenöl hat bis zu 83% oleic acid in its composition which is perfectly penetrating the outermost layer of the skin. It also has essential oils that are even smaller in molecule and will definitely pass through. This liquid gold contains also antioxidants like polyphenols, vitamin E, A, K, D and B complex, Squalling (also used in cosmetics) and other nutrients. It is 100% natural, non-toxic and hypoallergenic. The oleic acid will go deep in the epidermis and take with it all the necessary elements to heal the damages, to improve skin tissue and colour, to reduce lines and wrinkles. Olive oil will offer sun protection and will reduce skin cancer risk. And much more.

Wenn Sie gerne diesem Post, Dank indem Sie es sagen
Pin It

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(Erforderlich)